Default title

Loading Events

« All Events

Experimentiertage “Cyanotypie”

August 27 @ 11:00 - August 30 @ 15:00

Dieser Workshop lädt ein zum künsterlischen Experimentieren mit der Cyanotypie. Dies ist ein uraltes Verfahren um mit Sonnenlicht Dinge oder Negative abzubilden, ähnlich wie bei der Schwarz-Weiß Fotografie.

Am Einführungstag werde ich über verschiedene Papiere und andere Materialien, die sich für Cyanotypien eignen sprechen, die lichtempfindliche Emulsion mit euch herstellen, Papiere beschichten und über Belichtungstechniken sprechen. Erste Beispiel werden entstehen.

An den folgenden Tagen soll anhand dieses Leitfadens künstlerisch experimentiert und erste Erfahrungen mit der faszinierenden, alten Drucktechnik gemacht werden.

Neben dem Sonnenlicht werde ich 2 Belichtungsquellen bereitstellen, die Chemikalien zur Herstellung der Emulsion, eine Auswahl an Papieren, Folien für Negative und Werkzeuge wie Pinsel, Schwämme, Wässerungsschalen u.Ä.

Mitgebracht werden sollen viele Ideen, vorhandene Negative bzw. Pflanzen oder Objekte, die abgelichtet werden sollen. Wer Negative belichten möchte braucht auch einen Laptop mit Bildbearbeitungsprogramm und Kamera.

Ort: Rothener Hof      https://www.rothenerhof.de/

Termin: Donnerstag 27. bis Sonntag 30. August

Kursleiterin: Janet Sifft

Teilnehmerzahl: max 4 Personen

Kursgebühr: 180 Euro  (Einführungstag 90 Euro, 3 Werkstatttage á 30 Euro)

Darin eingeschlossen sind 4 Folien für Negative und 10 Bogen Papier DinA4 sowie Chemikalien

 

                  

           

Details

Start:
August 27 @ 11:00
End:
August 30 @ 15:00